News


Am 6. Dezember 2015 fand in Bad Zwischenahn eine Ranglisten-Regatta für den RC-Laser statt,

der sogenannte Mützen-Cup.
Und... zwei Unerschrockene des MBC Moormerland haben sich einfach mal zu ihrer ersten Regatta angemeldet.
Gegen 09:30 Uhr trafen Andreas und ich auf dem Gelände des Zwischenahner Segelklubs ein.
Erstmal wurden die Örtlichkeiten inspiziert und dann die Boote aufgeriggt. Nach und nach trafen
dann die anderen 12 Teilnehmer ein. Bei den Windbedingungen - SW Bft. 5-6 in Böen Bft. 8 - war
klar, das es nur mit dem C-Rigg was werden konnte. Nach kurzer Erklärung des Regatta-Kurses
ging es dann los. Ein Durchgang mit 5 Läufen und ein Durchgang mit 3 Läufen. Nach dem fünften Lauf ging es in das Klub-Restaurant und es gab Erbsensuppe oder Labskaus plus ein Getränk auf Kosten des Veranstalters.
Kurz gesagt: eine tolle Erfahrung mal mit 14 baugleichen Booten zu segeln !

Andreas belegte abschliessend den 10. Platz und ich den 14. Platz. Muss aber dazu sagen das ich insgesamt  4 Läufe ausgelassen habe um Fotos zu machen.

 

(Autor: Michael Lewitzki)



22.11.2015 Seemann oder Eierkarton

Wind N 2-3, Graupel- und Schneeschauer !
Aber - das ist das richtige Wetter zum segeln !
Vier unerschrockene Club-Mitglieder trotzten
dem Wetter und segelten ein paar Schläge auf dem Clubsee.


(Autor: Michael Lewitzki)



16.11.2015  Freiwillige gesucht !
Zwecks "Abhandenkommens" unseres Steges am Clubgewässer suchen wir Sponsoren bzw. freiwillige Helfer um diesen für die nächste Saison wieder aufzubauen.
Ansonsten sind in der kommenden Saison nur U-Boote am Anleger zugelassen !


(Autor: Michael Lewitzki)


Anlässlich des Gallimarktes in Leer fand am 17.10.2015 wieder die traditionelle Lampionfahrt
des Seglervereins Leer statt.

Und... der MBC Moormerland war mit 2 Modellbooten dabei.
Werner hatte seinen Dampfschlepper "Hercules" ins rechte Licht gerückt und Michael hatte den
Gaffelkutter "Twee Broers" mit LED-Ketten aufgetakelt. Das Wetter war gut - ruhige See und Gute Sicht ;-)
Das Publikum an der Promenade schaute erst etwas ungläubig aber war dann richtig begeistert.
Hoffen wir das 2016 ein paar mehr MBC-Boote an der Lampionfahrt teilnehmen..


(Autor: Michael Lewitzki)


Heute, am 04.10.2015, stand das abschippern des MBC an.
Es war, wie auf den Fotos zu sehen: Lüttje Welt !
Aber Ortwin, Werner, Ingo, Andreas und Michael haben sich vom Wetter
nicht beeindrucken lassen und haben zumindest ein wenig gesegelt,
Wasserflugzeug geflogen und andere Modelle gefahren.

Das war's für die Saison 2015. 2016 geht's dann weiter.

Munter bleiben !


(Autor: Michael Lewitzki)


Am Sonntag, 05. Juli 2015, trafen sich einige Mitglieder am Clubsee zur alljährlichen MiniSail.

Es war aber eher ein Mini-Drift, denn der Wind meinte es dieses Mal nicht gut mit uns.

N'liche Winde um 0 - 1 Bft. Somit waren die motorgetriebenen Fahrzeuge klar im Vorteil und nutzten unsere Segler als "Bojen", die es galt zu umrunden !
Trotzdem ein schöner Tag, der wegn eines aufziehenden Gewitters leider um 13:00 Uhr schon zu Ende war.


(Autor: Michael Lewitzki)


23.06.2015 Unser "zweiter Heimathafen", die Uferpromenade in Leer am Ruderverein,
ist nun von der Stadt auch eingezäunt worden. Dank intensiver Bemühungen
des Vereins, inkl. eines Ortstermins mit der Bürgermeisterin Frau Beatrix Kuhl,
haben wir in die Absperrung ein 2 Meter breites Tor bekommen.

Dieses ermöglicht auch weiterhin, unsere Modelle im Leeraner Freizeithafen zu Wasser zu bringen.

Ein Dankeschön für das Verständnis und das unbürokratische Verhalten der Stadt Leer.


(Autor: Michael Lewitzki)


07.06.2015 Schaufaren
Heute waren die Aktiven mal wieder am See. Bei doch recht kühlem Wetter und teilweise
ordentlich Wind, waren die Segler aber mal wieder in der Überzahl.
Ausserdem wurde eine zünftige Schiffstaufe abgehalten - der Opduwer von Ingo wurde auf
durch Hans auf den Namen "Klorus" getauft. Ausserdem begrüssten wir unser neues Mitglied
Boris am See.

Freudiges Gesicht nach der gelungenen Taufe !


(Autor: Michael Lewitzki)


10.05.2015 Anschippern
Heute trafen sich die aktiven Vereinsmitglieder des MBC Moormerland zum traditionellen Anschippern.
Anfangs meinte es Petrus nicht so gut - es war noch recht "schattig" mit 'ner steifen Brise.
Am späten Vormittag kam dann die Sonne raus und der Wind ließ auch merklich nach. Die neu aufgestellten Bänke fanden grossen Anklang und wurden sofort in Beschlag genommen.
Ausserdem wurde eine zünftige Schiffstaufe entsprechend mit Taufspruch und Sekt abgehalten - getauft wurde Ortwin's neuer Segler "WIET WECH", gebaut von unserem langjährigem
Clubmitglied Hans.
Alles in allem seit langem ein tolles Anschippern.
Am frühen Nachmittag löste sich die Truppe dann auf - war ja Muttertag !


(Autor: Michael Lewitzki)


08.05.2015 Arbeitseinsatz am See II
So, die Woche sind nun endlich die Bänke gekommen. Es galt mit vereinbarten Kräften
diese entsprechend am See aufzustellen. Aber wiederum dank der zahlreichen fleissigen
Helfer standen die beiden WPC-Bänke nach kurzer Zeit an Ort und Stelle.

Danke an die Club-Mitglieder - so langsam wird der Club-See zum Wohnzimmer.

(Autor: Michael Lewitzki)


02.05.2015 Arbeitseinsatz am See
Heute vormittag trafen sich bei bestem Wetter ca. 10 Club-Mitglieder am See um die Winterschäden zu beseitigen und erstmal aufzuklaren.Die Reste der alten Sitzbank wurden "profi-mässig" entfernt, um Platz für die neuen Bänke zu schaffen. Leider können die erst nächstes Wochenende aufgestellt werden.
Der Steg wurde entkrautet und ordentlich sauber gemacht,

der Carport erhielt noch einen Schlag Holzschutz und aus dem Totholz aus dem umliegenden Gebüsch wurde begonnen, die Uferbefestigung "naturgemäss" zu sichern.



...und klar - für das leibliche Wohl war natürlich auch gesorgt.


Danke an die Mitglieder für den Einsatz !

(Autor: Michael Lewitzki)